Über Uns

Hallo, ich bin Phedra Treichel

Profil

    Selbstständige Trainerin & Wingwave-Coach,
    Schwerpunkte: 1:1 Life-Coaching & Persönlichkeitsentwicklung: Auflösen von Blockaden und Ängsten, stärken von Ressourcen, Erfolgs-Coaching, positives Selbstbild, Sozialtrainings mit herausfordernden Schülern/Jugendlichen, Kommunikation & Konfliktmanagement, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Führung von Mitarbeitern, Aufbau innerbetrieblicher Strukturen, Mediation, Frauenseminare


    Skills

      Staatl. anerk. Sozialarbeiterin
      Zertifizierter Wingwave-Coach
      Anti-Aggressivitäts-/ Coolness-Trainerin® IKD
      Traumafortbildung
      S.T.E.P. Fortbildung
      Erlebnispädagogik

 
 
 
 
 

Hallo, ich bin Carsten Metz

Profil

    Trainer für soziale Kompetenzen in pädagogischen Kontexten und Erwachsenenbildung,
    Inhaber der Karateschule „Budo & Bildung“ in Torsholt,
    Mitarbeiter in der stationären Jugendhilfe (Trauma-Intensivgruppe)


    Skills

      Anti-Aggressivitäts Trainer AAT/CT® beim IKD
      Zertifizierter Wingwave Coach
      Traumafortbildung
      GSK - Trainer
      IEGL-Trainer

 
 
 
 
 

Mit “Landepunkt” sind Phedra Treichel und Carsten Metz seit mehreren Jahren als Trainerteam bundesweit in den Bereichen Schule, Jugendhilfe, Unternehmensberatung und in der Resozialisierung von Strafgefangenen tätig. Sie werden immer häufiger gerufen, weil es an Schulen verstärkt kriselt und knallt. „Provokationen, Mobbing und Gewalt auf dem Schulhof gehören leider an vielen Schulen mittlerweile zur Tagesordnung.

 

Mit ihrer Arbeit als Sozialarbeiter, Anti-Aggressivitäts- und Coolness-Trainer, Winggwave-Coaches sowie als Trainer im Bereich Gruppentraining sozialer Kompetenzen haben Phedra Treichel und Carsten Metz alleine in den letzten zwei Jahren mehr als 2.000 Jugendliche und Erwachsene darin unterstützt, Konflikte respektvoll und konstruktiv zu lösen. „Landepunkt“ arbeitet u.a. in dem Projekt „Respekt ist unverhandelbar“ direkt mit den Schüler*innen und schult darüber hinaus Lehrer*innen und Pädagog*innen. Ziel ist es, dass alle Beteiligten einen selbstsicheren und souveränen Umgang mit Konflikten und Gewalt finden und rechtzeitig intervenieren können. So kann langfristig neuen Auseinandersetzungen vorgebeugt werden. Dem Team von „Landepunkt“ ist es wichtig dazu beizutragen, dass insbesondere Schüler*innen und Lehrer*innen selbstbewusster und wertschätzender miteinander umgehen. 

Das neueste Projekt des Trainerteams ist die Online-Plattform „Leitkraft“ (www.leitkraft.de). Hier werden Lehrer*innen und Pädagog*innen in ganz Deutschland in ihrer täglichen Arbeit unmittelbar unterstützt.

Auf Basis ihrer langjährigen Erfahrung als Trainer und vor dem Hintergrund intensiver Recherchen haben Phedra Treichel und Carsten Metz für „Leitkraft“ praktische Tools entwickelt, die einfach umzusetzen sind und rasch wirken.

„Viele Lehrer*innen und Pädagog*innen führen Tag für Tag die gleichen Diskussionen und finden sich letzten Endes in einem andauernden Konflikt wieder, der nicht konstruktiv gelöst wird. Wir beschäftigen uns seit Langem intensiv mit zwischenmenschlichen Konflikten, Konfrontationen und dem zugleich wertschätzenden wie effektiven Umgang mit diesen ernsten Problemsituationen. Wir möchten unsere erprobten Methoden, die teilweise erstaunlich einfach sind, über Leitkraft für alle Interessierten verfügbar machen.“, so Phedra Treichel. Und Carsten Metz ergänzt: „Über die stetig wachsende Online-Plattform wird es möglich, jederzeit gezielt nach Themen und Fragestellungen zu suchen und zu vielen Situationen praktische Lösungsansätze zu finden.“

Phedra Treichel und Carsten Metz im Interview bei „Stephan Zeigt: Das Erfolgsjournal“

Projektwoche: „Gewaltprävention an der IGS Springe“ (NDZ)

Carsten Metz im Interview: „Als Lehrer auf Beleidigungen reagieren“

Carsten Metz im Interview: „Nach dem Streit zurück ins Gespräch finden“

Arte Doku mit Carsten Metz: „Ausgerastet oder „Der Zorn junger Männer“

Pressemitteilung Didacta